Ein Blumenmeer auf der Seiser Alm

Blumen

Farbenfroher Sommerbeginn in den Dolomiten

Im Frühsommer blühen die Blumen auf der Seiser Alm und verwandeln sie in einen herrlichen Farbenteppich!

Wenn abertausende Blumen die Seiser Alm in ein Meer aus Farben und Düften verwandeln, ist die warme Jahreszeit angebrochen. Der Startschuss ist gefallen für traumhafte Sommerabenteuer auf der wohl schönsten Alm Südtirols!

Unzählige Kräuter und Blumen wachsen auf der Seiser Alm. Besonders im Juni ist die Alm von zahlreichen Farben übersät. Teufelskraut, Bauchwehblüml, Frauenwurz sind nur einige von über 800 Pflanzenarten, die im Schlerngebiet gedeihen. Grund dafür sind die besonders nährstoffreichen Vulkanböden der Dolomiten. Rund ein Drittel aller in Südtirol vorkommenden Pflanzen finden Sie auf der Seiser Alm!

Der Anblick der Blumenpracht auf der Seiser Alm ist fantastisch! Doch neben dem optischen Aspekt haben die Blumen und Kräuter viele andere positive Eigenschaften. In Südtirol werden sie in der Küche, der Medizin, der Wellness und in der Kosmetik genutzt. Pasten, Cremes und Öle werden aus ihnen hergestellt, die – je nach Pflanze und deren Eigenschaften – heilende, wohltuende, schmerzlindernde oder entspannende Wirkung haben.

Schnellanfrage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok