Eine fantastische Winterwanderung

Winterwandern

Der Winter rückt immer näher

Ist der Herbst auch noch so schön, wir freuen uns schon auf die erste Winterwanderung durch die unberührte Schneelandschaft der Seiser Alm!

Der Winter auf der Seiser Alm rückt immer näher und so freuen wir uns schon auf die erste Winterwanderung des Jahres, quer durch unberührte weiße Weiten mit Langkofelgruppe und Schlern stets im Blick.

Unsere Winterwanderung führt uns von Compatsch (Bergstation der Gondelbahn) über die Seiser Alm. Zunächst führt die Winterwanderung über einen breiten Weg Richtung „Joch“ und weiter den Wegweisern „Mahlknechthütte“ folgend zur gleichnamigen Hütte auf 2.053 Metern. Hier können Rodeln ausgeliehen werden – entweder geht es darauf rasant hinunter zum Dialerhaus und weiter nach Saltria auf 1.670 Metern, oder Sie begeben sich zu Fuß auf den Rückweg nach Saltria. Die Winterwanderung führt insgesamt circa 3 Stunden über verschneite Almwiesen und bietet einen herrlichen Blick auf Lang- und Plattkofel sowie den Schlern. Von Saltria gelangen Sie am besten mit dem Linienbus nach Compatsch.

Zurück von Ihrer Winterwanderung genießen Sie im Ritterhof einen köstlichen Cappuccino und bedienen sich am reichlichen Buffet des Ritterschmäuschens am Nachmittag mit allerlei Kuchen, Gebäck, Suppen und anderen Köstlichkeiten.

Schnellanfrage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Kennen Sie dieses Gefühl? Von dem man hofft, dass es für immer anhält? Genau das ist Luxus für die Seele.

Kleine Dinge mit großer Liebe tun. Mit Herzblut, Mut und dem Blick für das Wesentliche. Für Augenblicke, die berühren und bleiben. Willkommen in der Welt von Sensoria Dolomites!

Unser Seelenprojekt, an dem wir bereits seit mehr als vier Jahren tüfteln, nimmt langsam Konturen an. Schritt für Schritt wird aus unserem Traum Wirklichkeit – was für ein Gefühl! Es ist eine intensive, aber erfüllende Zeit.

 Auch ein Schritt zurück ist oft ein Schritt zum Ziel. Nie verlieren wir unseren Optimismus und unseren Mut. 

Unser Herz strahlt, unsere Augen funkeln. Und es läuft sogar eine kleine Träne über unsere Wangen, denn es ist soweit: Wir gewähren Ihnen einen ersten Einblick. Einen Einblick in einen Kraftort, den wir mit Ihnen gemeinsam mit Liebe und Geborgenheit füllen werden. Wir schaffen Raum für Stille. Um mehr zu hören. Geben Ihnen Platz für Ruhe, wenn Sie sie brauchen. Verwirklichen einen Rückzugsort für Qualitätszeit. 

Ein Ziel ist ein Traum mit Termin: Sensoria Dolomites. Luxury for the Soul. Ab Sommer 2022. 

Bereit für unser erstes Treffen?

Herzlichst
Lea und Simon mit Victoria und Carolina
und das ganze Team des Sensoria Dolomites

Details