Die Seiser Alm in Südtirol

Seiser Alm

Europas größte und wohl schönste Hochalm

Die Seiser Alm zeigt Südtirol von seiner schönsten Seite!

Auf der Seiser Alm in Südtirol wirft man mit Superlativen nur so um sich. Zu Recht! Mit rund 57 km² nennt sich die Seiser Alm in Südtirol die größte Hochalm Europas, im Herzen der Dolomiten zählen ihre Gipfel zu den bedeutendsten Naturschätzen der Welt – zum UNESCO-Welterbe. Die Seiser Alm lässt Sie Südtirol von seiner schönsten Seite kennenlernen, auf einer Höhe zwischen 1.680 m und 2.350 m.

Die beindruckenden Felsmassive, die die Seiser Alm umrahmen, bestehen aus Kalkgestein und sind daher auch unter dem Namen „bleiche Berge“ bekannt. Der eigentliche Namensgeber der weltbekannten Dolomiten, das Dolomitgestein, findet sich nur vereinzelt in diversen Gebieten wieder und ist an seiner gelblichen Färbung zu erkennen.

Die Seiser Alm in Südtirol ist ein Ort voller Besonderheiten, um den zahlreiche Sagen und Mythen ranken. Bei so viel Natur, Kultur und Geschichte ist das Entdecken ein absolutes Vergnügen!

Schnellanfrage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok