Ritterliche Erlebnisse auf der Seiser Alm

Rundwanderung über den Oswald-von-Wolkenstein-Weg

Lassen Sie das ritterliche Flair des Oswald-von-Wolkenstein-Wegs auf sich wirken und machen Sie eine Zeitreise ins Spätmittelalter!

„Auff ainem runden kofel smal,
mit dickem wald umbfangen,
vil hoher berg und tieffe tal,
stain, stauden, stöck, snee stangen.“

~Oswald von Wolkenstein~

Der Südtiroler Sänger, Dichter und Komponist Oswald von Wolkenstein ist wohl einer der bekanntesten Minnesänger der Region und wird auch als Paradebeispiel für den Ritter des ausgehenden Spätmittelalters angesehen. Auf dem ihm gewidmeten Erlebnisweg auf der Seiser Alm gibt es für Jung und Alt viel zu entdecken. Der sechs Kilometer lange Rundweg mit einem Höhenunterschied von 280 Metern startet bei der Talstation der Seiser-Alm-Bahn, die nur 300 Meter von unserem Hotel in Seis am Schlern entfernt ist. Er schlängelt sich durch den Hauensteiner Wald, vorbei an den Ruinen Salegg und Hauenstein und setzt sich schließlich in Richtung Bad Ratzes fort. Die Rundwanderung dauert ungefähr 1,5 Stunden und ist für Familien bestens geeignet. Lassen Sie den ritterlichen Zauber des Mittelalters auf sich wirken!

Schnellanfrage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.