Kastanienherzen – Nussfrucht trifft Schokolade

Einfach verführerisch!

Nicht nur gebraten eine Leckerei: Kastanien. Wir verraten Ihnen, wie Sie aus der Nussfrucht eine süße Versuchung zaubern.

Der Herbst steht vor der Tür: bunte Blätter, milde Tage und … Kastanien! Wir verraten Ihnen unser Lieblingsrezept für die verführerischen Kastanienherzen, die aus den köstlichen Früchten hergestellt werden, die sich in den stacheligen Kastanienigeln verstecken. 

Folgende Zutaten benötigen Sie für die süße Versuchung:
150 g Kastanienpüree
2-3 Esslöffel Puderzucker
1/2 Teelöffel Rum
150 g dunkle Schokolade
125 ml Sahne

Erhitzen Sie Wasser und kochen Sie die Kastanien für 45 Minuten. Nach weiteren zehn Minuten ohne zusätzliche Hitze nehmen Sie die Nussfrüchte aus dem Wasser, schälen sie und pürieren das zarte Fruchtfleisch. Fügen Sie den Rum und den Puderzucker hinzu und stellen Sie die Masse kalt. Nach einer halben Stunde formen Sie aus dem Püree Herzen – nach weiteren 30 Minuten im Kühlschrank sind Ihre Herzen bereit für ein Schokoladebad. Nachdem die Herzen mit der geschlagenen Sahne verziert sind, kann die Leckerei serviert werden. Weitere süße Kreationen aus Südtirol erwarten Sie während Ihres Herbsturlaubs in unserem Hotel in Seis. Freuen Sie sich auf eine Auszeit voller Überraschungen aus unserer Genießerküche

Schnellanfrage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.