Sanftes Schwitzen

Tipps für den perfekten Saunagang

Saunagänge bringen Ihren Stoffwechsel auf Hochtouren. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren Körper optimal verwöhnen.

Die Landschaft wird bunter, die Tage werden kürzer, Ihr Wellnessurlaub auf der Seiser Alm wird noch entspannender: Der Herbst naht. In unserer Wellnessoase zur Waldburg ist Erholung garantiert. Um Ihre Abwehrkräfte optimal auf die kalten Monate vorzubereiten, bieten sich Schwitzeinheiten in unserer Finnischen Sauna oder unserer Bio-Sauna mit Aroma- und Farblicht-Therapie an. Nachdem Sie es sich in einer unser Saunen gemütlich gemacht haben, atmen sie gleichmäßig und ruhig ein und aus. Je höher die Temperatur in der Sauna, desto weniger Zeit sollten sie darin verbringen. Drei Saunagänge zu je sechs bis fünfzehn Minuten sind ideal.  Nach dem Schwitzen kühlen Sie idealerweise für ein paar Minuten an der frischen Luft ab, bevor Sie kalt duschen. Um die Blutzirkulation anzuregen, kühlen Sie Ihren Körper von unten nach oben, bevor Sie Ihrem Körper absolute Ruhe gönnen und ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen – bedienen Sie sich in unserer Tee-Ecke! Freuen Sie sich auf einen erholsamen Herbstbeginn in unserem Wellnesshotel auf der Seiser Alm

Schnellanfrage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.