1.000 km zum Biken auf der Seiser Alm

Ein rundes Vergnügen

Sanfte Touren über ebenso sanfte Weiden oder vor Adrenalin überschäumende MTB-Touren – das Biken auf der Seiser Alm wird auf über 1.000 Kilometern Streckennetz mit Sicherheit zum runden Vergnügen. Und auch zum absoluten Hingucker! Und das aus einem ganz einfachen Grund: die Aussicht auf betörende Dolomitenlandschaften.

Wer sich zum Biken auf die Seiser Alm aufmacht, für den ist bestens gesorgt. Unzählige Routen in allen Schwierigkeitsstufen führen Sie in vielfältigen Gegenden. Dabei gilt es, Flora und Fauna zu erkunden sowie Wälder, Wiesen und Berge im wahrsten Sinne zu erfahren. Ob gemütliche Radtour oder anspruchsvoller Höhentrail – die anmutige Bergwelt steckt voller Erlebnisse und bleibender Erinnerungen.

Gut gesattelt, radeln Sie alleine oder mit Freunden durch den Hauensteiner Wald, hinüber zum Völser Weiher, zum Schloss Prösels oder auf die Seiser Alm.

Anschließend verführt unser Ruheparadies der „Garten der Träume“ zu feinen Mußestunden.

  • Familie
  • Bike
  • Mountainbike

Panoramatour Seiser Alm – Dauer ca. 2,5 h
Auf dem Radweg von Seis nach Völs – Dauer ca. 2,5 h
Völser Weiher – Dauer ca. 1 h
Kastelruther Panoramatour – ca. 3 h

Milchstraße – Dauer ca. 1,5 h
Tschafon – Dauer ca. 2 h
Ruine Hauenstein – Dauer ca. 2 h
Schafstall und Tagusens – Dauer ca. 2 h

Unterm Schlern und Hammerwand – Dauer ca. 3 h
Seiser Alm Hüttenmarathon – Dauer ca. 5 h
Laurinhütte – Dauer ca. 3 h
Tierser Alpl – Dauer ca. 4,5 h


News

Mehr als nur gebratene Kastanien
23.09.2020

Die Kultur des Törggelens in Südtirol

Südtirol wartet bekanntlich mit einer hervorragenden Küche auf und hat viele kulinarische Besonderheiten zu bieten. So zum Beispiel das [...]

Mehr lesen
Frei sein in den Bergen
18.08.2020

Alleine oder gemeinsam

Wenn Sie die Berge und das Wandern lieben, sollten Sie auch das größte Hochplateau Europas kennen. Was gibt es Schöneres, als den [...]

Mehr lesen

Schnellanfrage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.