Ihr Skihotel an der Seiser Alm

Skifahren und Langlaufen vor Traumkulisse

Der Ritterhof ist Ihr Skihotel an der Seiser Alm! Abertausende Schneekristalle zaubern aus der Seiser Alm eine Märchenkulisse, die Winterträume wahr werden lässt. Ein schneeweißes Aktivparadies der Extraklasse zum Skifahren, Langlaufen, Rodeln und Wandern heißt Sie im Winterurlaub willkommen!

Und Leo verrät noch mehr: „Mit der nur wenige hundert Meter vom Hotel Ritterhof entfernten Seiser-Alm-Bahn schweben Sie dem Pistenspaß förmlich entgegen. 24 hochmoderne Aufstiegsanlagen bringen Skifreunde auf die über 20 Abfahrtspisten unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen.“ Umrahmt wird das Vergnügen von einem herrlichen Panorama, das von den Dolomiten bis hin zu den Zillertaler und Ötztaler Alpen reicht. Wir im Skihotel an der Seiser Alm empfehlen Ihnen im Dolomiti-Superski-Gebiet – dem weltweit größten Skikarussell – in die Sellaronda einzusteigen. Die Anbindung nach Gröden befindet sich direkt auf der Seiser Alm.

Neben dem Skifahren erfreut sich auch das Langlaufen auf der Seiser Alm großer Beliebtheit. Die Hochalm zählt unter anderem zu den Trainingszentren der italienischen und ausländischen Langlauf-Nationalkader und dient mit 70 km bestens präparierten Loipen für Skater und Klassiker.

Tipps aus Ihrem Skihotel an der Seiser Alm:

Berechnen Sie den Skipasspreis des Skigebiets Gröden/Seiser Alm oder von anderen Skigebieten in Südtirol hier!

  • Ski- und Snowboardschule Schlern 3000
  • Skiverleih K&K
Ski- und Snowboardschule Seiser Alm
Ski

Ein kostenloses Skidepot direkt auf der Seiser Alm pro Zimmer

Exklusiv für Ritterhof-Gäste
Pistenplan

Das Skigebiet Seiser Alm auf einen Blick!

Pistenplanzum Download

News

Aktivprogramm in den Bergen
24.06.2020

Zahlreiche Möglichkeiten, auch in Zeiten von Corona

Der Sommer bringt wundervolle Naturerlebnisse mit sich – ganz ohne Einschränkungen.

Die größte Hochalm Europas erstreckt sich auf einer [...]

Mehr lesen
Wir sind zurück!
09.06.2020

Eine neue Wandersaison beginnt

Nach Zeiten der Entbehrung folgt nun das pure Wanderglück auf Europas größter Hochalm.

Wir sind zurück und wohl noch nie war die Vorfreude [...]

Mehr lesen

Schnellanfrage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.