Löwenzahnsalat mit Kartoffeldressing

Löwenzahn putzen und gründlich waschen. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Wein zum Kochen bringen. Sollte der Wein die Kartoffelwürfel nicht bedecken, etwas Wasser dazugeben. Etwas Salz, Zucker und Essig dazugeben. Inzwischen den Speck in feine Streifen schneiden und in der Pfanne goldgelb auslassen. Zwiebel und Toastbrot in Würfel schneiden; in der Röhre goldbraun rösten.

Die weichen Kartoffeln in der Kochflüssigkeit mit dem Mixstab nicht zu fein pürieren. Zwiebelwürfel, Öl und das Fett vom Speck dazugeben, mit gehackter Petersilie und Gewürzen mischen. Die sämige Flüssigkeit kräftig abschmecken.

Das warme Dressing wird mit den Löwenzahnblättern vermischt, in tiefen Tellern anrichten und mit gerösteten Brot- und Speckwürfeln bestreuen.

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen!

Ihre Familie Oberhofer
und die gesamte Küchencrew mit Küchenmeister Leo

Familie Oberhofer

News

Das wohltuende Kneippbad
18.02.2021

Wechselbäder für Ihre Gesundheit

Mit Schwung durchs Nass – im wohltuenden Kneippbad erleben Sie die belebende Wirkung von Wechselbädern und stärken Ihr Immunsystem. 

Das [...]

Mehr lesen
Südtirol für zuhause
06.02.2021

Unser Lieblingsrezept zum Nachkochen

Südtirols Speisekarte hält so manche Köstlichkeit parat. Wir verraten Ihnen, wie die perfekten Knödel auch zuhause gelingen. Viel Spaß!

Mehr lesen

Schnellanfrage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.