Öffnungszeiten, Preise und Ihre Vorzüge

Die Seiser-Alm-Bahn im Sommer

Betriebszeiten der Seiser-Alm-Bahn Sommer 2017

Vom 42.05.2017 bis zum 02.11.2017.

Tarife Sommer 2017
Einzelfahrt: Seiser Alm 11,00 Euro
Berg- und Talfahrt: Seiser Alm – Seis am Schlern 17,00 Euro
Family Einzelfahrt 26,00 Euro
Family Berg- und Talfahrt 35,00  Euro
Bike-Ticket (single) Einzelfahrt 2,00 Euro
Ermäßigungen
Kids bis 8 Jahre
Einzelfahrt: Seiser Alm gratis
Berg- und Talfahrt: Seiser Alm – Seis am Schlern gratis
Jugendliche 8-15 Jahre
Einzelfahrt: Seiser Alm 7,00 Euro
Berg- und Talfahrt: Seiser Alm – Seis am Schlern 10,00 Euro
Senioren über 65 Jahre / Invaliden
Einzelfahrt: Seiser Alm 10,00 Euro
Berg- und Talfahrt: Seiser Alm – Seis am Schlern 15,00 Euro
Gruppen von 10 bis 20 Personen
Einzelfahrt: Seiser Alm 10,00 Euro
Berg- und Talfahrt: Seiser Alm – Seis am Schlern 15,00 Euro
Gruppen über 20 Personen
Einzelfahrt: Seiser Alm 8,00 Euro
Berg- und Talfahrt: Seiser Alm – Seis am Schlern 12,00 Euro
Combi Card 3 in 7
In 7 aufeinanderfolgenden Tagen (ab Erstentwertung)
  • 3 mal auf die Seiser Alm und zurück, mit der Seiser Alm Bahn oder dem Seiser Alm Express (Linie 10)
  • uneingeschränkte Nutzung der Shuttlebusse (Linie 2, 3, 4, 5, 13 und 15), des Almbusses (Linie 11) und des Bus Piz (Linie 14)
39,00 Euro ohne Ferienregion Live Card
37,00 Euro mit Ferienregion Live Card
Combi Card 7
7 aufeinanderfolgenden Tage (ab Erstentwertung)
  • uneingeschränkte Nutzung der Seiser Alm Bahn und des Seiser Alm Express (Linie 10)
  • uneingeschränkte Nutzung der Shuttlebusse (Linie 2, 3, 4, 5, 13 und 15), des Almbusses (Linie 11) und des Bus Piz (Linie 14)
52,00 Euro ohne Ferienregion Live Card
50,00 Euro mit Ferienregion Live Card
Combi Card 14
14 aufeinanderfolgende Tage gültig (ab Erstentwertung)
  • uneingeschränkte Nutzung der Seiser Alm Bahn und des Seiser Alm Express (Linie 10)
  • uneingeschränkte Nutzung der Shuttlebusse (Linie 2, 3, 4, 5, 13 und 15), des Almbusses (Linie 11)
    und des Bus Piz (Linie 14)
76,00 Euro ohne Ferienregion Live Card
72,00 Euro mit Ferienregion Live Card
Seiser Alm Card Gold
7 Tage gültig (ab Erstentwertung)   
  • uneingeschränkte Nutzung der Seiser Alm Bahn und des Seiser Alm Express (Linie 10)
  • uneingeschränkte Nutzung der Shuttlebusse (Linie 2, 3, 4, 5, 13 und 15), des Almbusses (Linie 11) und des Bus Piz (Linie 14)
  • uneingeschränkte Nutzung der Kabinenbahn Puflatsch, der Sessellifte Spitzbühl, Panorama, Florian (Seiser Alm) und Marinzen (Kastelruth)
Die Combi Card und Seiser Alm Card Gold sind nicht übertragbar! Kinder (geb. nach 03.06.2009) und Rollstuhlfahrer fahren gratis.
Junioren (geb. nach 03.06.2001) zahlen die Hälfte des Preises.
Ferienregion Seiser Alm Live
Bei einem Aufenthalt in den Dörfern Kastelruth, Seis, Völs am Schlern und Tiers am Rosengarten erhalten Sie kostenlos die Gästekarte "Ferienregion Seiser Alm Live". Mit der Gästekarte sind Sie mobil und entdecken die Ferienregion Seiser Alm und Südtirol mit Bus und Bahn. Folgende Leistungen sind inkludiert:
  • alle Shuttlebusse der Ferienregion Seiser Alm (mit Ausnahme von Linie 10 und 11)
  • die Regionalzüge in Südtirol: vom Brenner bis Trient, von Mals bis Innichen
  • die Nahverkehrsbusse (Stadtbusse, Überlandbusse und Citybusse)
  • die Seilbahnen nach Ritten, Meransen, Jenesien, Mölten und Vöran
  • die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel
  • eine Hin- und Rückfahrt mit dem PostAuto Schweiz zwischen Mals und Müstair
  • Ermäßigung auf Combi Card, Nordic Pass und Seiser Alm Card Gold
Die Card ist 7 Tage lang gültig. Wer länger gebucht hat, erhält nach 7 Tagen eine neue Karte. Die Card ist persönlich und nicht übertragbar und muss bei jeder Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel entwertet werden.
Info für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen:
 Es besteht die Möglichkeit, sich die Karte vom Vermieter im Voraus per Post zusenden zu lassen. Wichtig: Die Karte gilt nur für Regionalzüge in Südtirol (Brenner – Trient – Mals – Innichen) und muss deshalb am jeweiligen Bahnhof entwertet werden.
Busdienste rund um die Seiser Alm
Die Mobilcard für die Benutzung der Busdienste rund um die Seiser Alm ist in der Combi Card inbegriffen. Außerdem berechtigt sind alle anderen gültigen Fahrausweise des Südtiroler Verkehrsverbundes. Bei Fahrtantritt sind die Fahrscheine zu entwerten.
Shuttlebusse (Linie 2, 3, 4 und 13)
Folgende Tickets werden in den Shuttlebussen als Fahrschein angenommen: Combi Card und Seiser Alm Card Gold, Mobilcard und gültige Fahrausweise des Südtiroler Verkehrsverbundes.
Für die anderen Fahrgäste können 1-Tageskarten (1,50 Euro), 3-Tages-Karten (3,00 Euro) und 7-Tages-Karten (5,00 Euro) an den Fahrscheinautomaten bzw. die 1 Tageskarten bei den Informationsbüros in Völs, Seis sowie bei Alpin Sports Company in Kastelruth und unter Umständen beim Vermieter erworben werden. In den Shuttle-Bussen sind keine Karten erhältlich, außer bei der Linie 13 (Völser Weiher). Kinder (geboren nach dem 04.06.2008) gratis.
Öffentliche Linienbusse (Linie 170, 171, 176, 177 und 185)
Bei den öffentlichen Linienbussen gelten die Tarife des Südtiroler Verkehrsverbundes und es werden alle Tickets des Verkehrsverbundes angenommen (inklusive Mobilcard). Die Fahrscheine können im Bus erworben werden. Die Tickets der Shuttlebusse (Tages-, 3-Tage und 7-Tageskarte) werden nicht angenommen. Kinder (0-5) gratis.
Seiser Alm Express (Linie 10): Seis > Kastelruth > Seiser Alm
Die Benutzung des Seiser Alm Express ist nur in der Combi Card und in der Seiser Alm Card Gold inbegriffen. Im Einzelverkauf kostet die Hin- und Rückfahrt 16,00 Euro. Die Tickets für den Seiser Alm Express sind nur im Bus erhältlich.
Almbus (Linie 11): Compatsch > Saltria
Die Benutzung ist nur in der Combi Card und in der Seiser Alm Card Gold inbegriffen. Tarif für alle anderen Nutzer: Einzelfahrt 2,00 Euro (Ticket im Bus und an den Ticketautomaten auf der Seiser Alm erhältlich).
Straßensperre zur Seiser Alm
Die Straße zum Landschaftsschutzgebiet Seiser Alm ist von 9 bis 17 Uhr gesperrt (Ausnahmeregeln für Gäste von Betrieben auf der Seiser Alm).
Für weitere Informationen: Info-Point St. Valentin Tel. 0471 704 271.
Parkplätze
Großer kostenloser Bus- und Autoparkplatz an der Talstation der Seiser Alm Bahn. Die Parkgebühr für den Parkplatz Compatsch auf der Seiser Alm beträgt für Pkw 14,00 Euro, für Busse 100,00 Euro.
Zubringerdienste zur Umlaufbahn für das gesamte Schlerngebiet
Linie 2: Völs - Seiser Alm Bahn
Linie 3: Kastelruth - Seis - Seiser Alm Bahn
Linie 4: St. Ulrich - Kastelruth - Seis - Seiser Alm Bahn (174)
Linie 5: St. Valentin - Trotz - Seis - Seiser Alm Bahn
Linie 6: Tiers - Ums - Völs - Seiser Alm Bahn - Seis (176)
Linie 7: St. Vigil - St. Oswald - Seiser Alm Bahn (177)
Linie 8: Tagusens - Tisens - Kastelruth - Compatsch
Linie 10: Seis - Kastelruth - Compatsch / Compatsch - Saltria (Seiser Alm Express)
Linie 11: Compatsch - Saltria - Tirler (Almbus)
Linie 13: Völs am Schlern - St. Anton - Völser Weiher
Fahrpläne erhalten Sie an der Hotelrezeption.
  • Seiser-Alm-Bahn
  • Seiser Alm
  • Seis

News

Seiser Alm – wandern zur Saltnerhütte
21.03.2017

Frühling in den Dolomiten

Die Seiser Alm ist fürs Wandern auch im Frühling ideal. Unser heutiger Wandertipp führt Sie zur Saltnerhütte.  [...]

Mehr lesen
Das Genießerhotel unter den Seiser-Alm-Hotels
02.03.2017

Frühlingsbeginn im Schlerngebiet

Der Ritterhof an der Seiser Alm ist eines der Hotels, das Ihnen den Frühling versüßt. Wie? Lesen Sie mehr! [...]

Mehr lesen

Schnellanfrage

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok